Archiv des Autors: hb

ROI @SocialMedia

Wieder ein erstklassiges Video von Erik Qualman, in dem verdeutlicht wird wie sinnvoll es ist in Social Media zu investieren.
Neben den bekannten Vorteilen gegenüber klassischer Werbung, werden auch beeindruckende Zahlen zu Einsparmöglichkeiten am Beispiel Kundensupport/Selfservice aufgezeigt.

via juergensen.net

Windows 7 Support auch via Twitter

Passend zum Windows 7 Start hat Microsoft seinen offiziellen Twitter-Kundendienstchannel gestartet.
Unter http://twitter.com/MicrosoftHelps steht ein Supportteam rund um die Uhr zur Verfügung um bei Fragen und Problemen mit Windows 7 weiterzuhelfen. Derzeit steht der Dienst nur in englischer Sprache zur Verfügung aber es wird versucht die Fragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.
Quelle: golem.de via ms-windows-seven.de

Achtung Business Twitterer! SEO Regeln beachten.

Nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen dem Suchgiganten Google und dem Microbloggingdienst Twitter werden in naher Zukunft auch Tweets in den Suchergebnissen zu finden sein. Ziel ist es, Formate wie real-time Updates von Twitter, als relevante Suchergenisse mit einzubeziehen.
Folgende Faktoren könnten hierbei die Plazierung und Ranking beeinflussen:
Weiterlesen

Optimierte Wörterbuchattacken

Die schom im Artikel WLAN Sicherheit: WPA Schlüssel in Gefahr? erwähnten Wörterbuchattacken sind eine Möglichkeit bisher noch „ungeknackbare“ Sicherheitsmechanismen zu Umgehen.

Zu den bisherigen Quellen werden nun auch Wortlisten aus Online-Enzyklopädien hinzugefügt.

Als Grund hier für nennt ein französischer Berater für Informationelle Kriegsführung das fehlen von „Alltagswörtern“ und umgangssprachlichen Begriffen in klassischen Wörterüchern und Listen von Rechtschreibkorrekturprogrammen.

Weitere Infos auch im heise Online Artikel unter: www.heise.de/security/Effektiver-Passwoerter-raten-mit-Wikipedia-und-Co–/news/meldung/135291

schwerwiegende sicherheitslücke im internetprotokoll?

als „tcp sockstress vulnerability“ wird die neu entdeckte  sicherheitslücke des tcp protokolls bezeichnet.

details sind noch keine bekannt, allerdings gibt es kaum eine implementation oder kaum ein gerät was nicht anfällig wäre.

falls sich herrausstellt das es sich um einen grundsätzliche designfehler handelt, wird es hoffentlich bald für alle aktuellen plattformen sicherheitspatches geben.

mehr Info auch bei heise.de